Meilensteine

2001: Abwanderungen verhindern, Neuzuzüger gewinnen, Schulen erhalten, mangelnde Arbeitsmöglichkeiten und der Strukturwandel in der Landwirtschaft veranlassten den Gemeinderat im Jahr 2001, die Bevölkerung zu einer gemeinsamen Diskussion über die Zukunft der Gemeinde einzuladen. Eine Arbeitsgruppe erhielt den Auftrag, die Rückmeldungen der Bevölkerung in konkrete Projekte umzuwandeln. Hieraus entstand die Projektidee für ein Familiendorf, das «Zyberliland Romoos».

  • August 2014
    Zyberli-Jubiläumsbrunch zur Feier des 10-jährigen Bestehens der Genossenschaft Zyberliland Romoos.
  • Mai 2013
    Eröffnung der 7. Spielwelt «Eschenhaus».
  • April 2013
    Herausgabe des dritten Kinderbuches mit Hörspiel-CD: «Frouestimmrächt und vöu Wind im Zyberliland», geschrieben von der einheimischen Autorin Elis Aregger-Rettig, illustriert von ihrer Schwester Margarita Rettig.
  • Mai 2011
    Eröffnung der 6. Spielwelt «Zyberlibahn», eine 30 Meter lange Kugelbahn.
  • September 2010
    Anerkennungspreis der Region Luzern West.
  • Juli 2007
    Herausgabe des zweiten Kinderbuches: «Die Bärgmandli im Zyberliland», geschrieben von der einheimischen Autorin Elis Aregger-Rettig, illustriert von ihrer Schwester Margarita Rettig.
  • Juni 2007
    Eröffnung der zweiten Etappe mit der Nüütelimine und dem Bärgmandlidorf (4. und 5. Spielwelt). Übergabe des Biosphärenpreises 2007 des Vereins UNESCO Biosphäre Entlebuch.
  • Juli 2006
    Eröffnung der ersten Bauetappe, dem  sogenannten «Bärgmandli-Tritt» mit der Haselschule, der Waldarena und der imposanten Talherrenburg (1., 2. und 3. Spielwelt). Herausgabe des ersten Kinderbuches«Zyberli-Gschicht» mit dem Untertitel «Die Bärgmandli im Zyberliland», geschrieben von der einheimischen Autorin Elis Aregger-Rettig, illustriert von ihrer Schwester Margarita Rettig.
  • November 2004
    Präsentation Logo Zyberliland.
  • Mai 2004
    Gründung der Genossenschaft Zyberliland
    (Stand 31.7.2008:148 Genossenschafter)