Startseite | Erlebniskarte | Anreise | Kontakt

Die Kinder vom Napf

Dokumentarfilm über 50 Bergbauernkinder

Kinodokumentarfilm, 87 min, 2011

Synopsis
50 Bergbauernkinder, 10 km Schulweg, eine Kindheit mitten im Herzen der Schweiz.

365 Tage begleitete Alice Schmid die Kinder mit der Kamera in der zerklüfteten, wilden Hügellandschaft am Napf, bis zum sagenumwobenen Änziloch, wo laut Legende der Donner entsteht und noch heute Geister hausen. Ein bildgewaltiger Jahreszyklus über den «Wilden Westen» Luzerns.

DVD
Zyberliprodukte

Alice Schmid

Alice Schmid, geboren 1951 in Luzern, studierte Spanisch und Italienisch. Ab 1976 bildete sie sich zur Drehbuchautorin und Regisseurin aus und begann, nach einer Zeit als Regieassistenz in der Schweiz und in Deutschland, eigene Filmprojekte zu realisieren. 1996 gründete sie ihre Filmproduktionsfirma Ciné A.S. GmbH in Zürich. Sie erzählt Geschichten aus aller Welt, immer aus dem Blickwinkel der Kinder. Mit ihrem Romandebüt Dreizehn ist meine Zahl lancierte sie 2011 einen Bestseller.

Weitere Informationen:
http://www.aliceschmid.ch
mailto:cineas@cyberlink.ch

  zyberliland romoos | info@zyberliland.ch | 041 480 28 00