Startseite | Erlebniskarte | Anreise | Kontakt

Köhlerei

besichtigen, erfahren, kennenlernen

Die Holzköhlerei, das uralte Handwerk, hat in Romoos sämtliche Epochen der Weiterentwicklung bis in die heutige Zeit überlebt. Wer durch das weitverzweigte Napfgebiet wandert, kann in den Wäldern der Gemeinde Romoos Kohlenmeiler finden, die von Frühling bis Herbst aufgebaut und gebrannt werden. Das alte Gewerbe betreiben nur noch wenige Bergbauern aus dem Napfgebiet und dient ihnen als wichtigen Nebenerwerb und willkommener Zusatzverdienst. Die aktiven Köhler liefern jährlich 100 Tonnen Grillholzkohle zum Verkauf in die Filialen von OTTO‘S.

Über das Handwerk und seine Geschichte informiert eine Ausstellung im Dorf Romoos. Ausserdem führt ein Wanderpfad, der Köhlerweg, durch das Napfbergland von Romoos nach Bramboden (Marschzeit 3 3/4 Std). Sieben Informationstafeln weisen unterwegs auf Wissens- und Sehenswertes hin.

Wenn Sie hautnah miterleben wollen, wie ein Meiler aufgebaut und gebrannt wird, können Sie sich für eine Meilerbesichtigung anmelden.

Köhlerverband Romoos
Marion Röösli, 041 484 17 79
info@koehlerei.ch
http://www.koehlerei.ch

  zyberliland romoos | info@zyberliland.ch | 041 480 28 00